Opulenter Innenausbau

Brandschutz Türe und runde Theke aus Anigré Holz mit in Messing eingelegten Furnierintarsien

Brandschutz Türe und runde Theke aus Anigré Holz mit in Messing eingelegten Furnierintarsien

Runder Konferenztisch mit in Messing eingelegter EFG Glasplatte vor Brandschutztüre mit Furnierintarsien in Kassettenfüllungen

Runder Konferenztisch mit in Messing eingelegter EFG Glasplatte vor Brandschutztüre mit Furnierintarsien in Kassettenfüllungen

Sideboard mit Granitplatte und Furnierintarsien

Sideboard mit Granitplatte und Furnierintarsien

Furnierter Konferenztisch mit Mikrofonen

Furnierter Konferenztisch mit Mikrofonen

Schreibtisch mit Glasplatte sowie Furnierintarsien und eingelegtem Messing

Schreibtisch mit Glasplatte sowie Furnierintarsien und eingelegtem Messing

In einem kuwaiter Regierungsgebäude haben wir diesen opulenten Innenausbau eingefügt, nachdem die Bauteile aus dem Schwarzwald mit Schiffscontainern an den Zielort transportiert wurden. Der mondäne Charakter ist für das westliche Auge ungewohnt, zeigt aber selten gewordene Schreinertechniken wie etwa Furnierintarsien.

Der dreizehn Meter lange Konferenztisch wurde umlaufend im Fußbereich für Medienanbindung, Mikrofone und Elektrizität geschlossen. Er besteht aus vier zusammengesetzten Einzelteilen. Die Oberfläche besteht aus aufwändigen Furnierintarsien und eingelegten Messingadern. Das Schleifen der Oberfläche erfordert präzises Arbeiten, da die eingelegten Messingadern sich leicht erhitzen.

Die Brandschutztüren der Firma Schörghuber wurden mit Furnierintarsien aus dem Tropenholz Anigré verziert. Die Anrichte folgt diesem Beispiel und hat eine Granitplatte als Oberfläche.

Die LED-Beleuchtung und das Holz wurden früh gemeinsam getestet, um sicherzustellen, dass die Lichtwirkung stimmig ist. Dabei wurden die verwendeten Materialien mit denselben LED-Leuchten angestrahlt.

Der Schreibtisch wurde mit einer Einscheiben-Sicherheitsglasplatte belegt. Diese besteht aus einer einzigen, speziell wärmebehandelten Scheibe. Durch die Wärmebehandlung besitzt das Glas eine erhöhte Stoß- und Schlagfestigkeit im Vergleich zu normalem Flachglas. Um die Glasplatte zu befestigen, wurde ein Rand gefräst und die Platte in eine Messingummantelung eingelegt.

Für die runde Theke wurde eine Schablone gebaut und in diese die Thekenfront gelegt. Die Formteile wurden mit einem Vakuum-Luftkissensack gespannt, um das Material gegen die Schablone zu drücken und so die exakte Rundung zu erhalten. Die Oberfläche ist in Anigré furniert.

X